Die besten Reiseziele weltweit

Lustige Weihnachtssprüche passend zur Festtagsstimmung

Gedichte gehören zum Weihnachtsfest, wie Knödel zum Gänsebraten! Doch müssen es jedes Jahr Klassiker wie "Knecht Ruprecht" oder "Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen" sein?

Etwas Humor hat noch nie geschadet - erst recht nicht zu einem so fröhlichen Feste, wie Weihnachten. Deshalb sind lustige Weihnachtsgedichte eine herzerfrischende Abwechslung zu den sonst so besinnlichen Versen. Begnadete Humoristen, wie Vicco von Bülow oder Heinz Erhardt, haben mit ihren lustigen Beiträgen schon so manche müde Weihnachtsfeier gerettet und für viel Frohsinn am Heiligen Abend gesorgt.

Merry Weihnachten

Vor uns liegt nun der Event,
den man Merry Christmas nennt.
Unsre Youngsters, Girls und Boys,
kriegen jede Menge toys;
Pockemon und Peanut-Kern
haben alle Kids so gern!

Aber auch zu Mum und Dad
ist Old Santa pretty nett;
denn die Gifts aus Peter’s Shop
sind Prime Collection , - einfach top;
From Heaven high, da kommt er her,
und bringt der Goodies mehr und mehr.

Grandma, Grandpa, ach Ihr Alten,
Weihnachten könnt Ihr gern behalten,
X-mas providet globally
Corporate Identity;
Joy to the world, bald ist’s Zeit
again für Silent und für Holy Night.

Oder war da doch was dran,
am Christkind und am Weihnachtsmann?
An den Liedern, die wir einst gesungen:
Es ist ein Ros‘ entsprungen?
Lag still und starr nicht dort der See?
Standst du, oh Tannebaum, nicht grün im Schnee?

Ich sehe heut in meinem Traum,
Euch Eltern dort beim Lichterbaum,
An Ochs und Esel denke ich zurück,
an Kinderaugen voller Glück,
an Worte, die uns eng verbanden,
Als Alt und Jung sich noch verstanden.

Wenn wir daheim schon nicht verstehen,
wie soll’s global dann besser gehen?
Nicht, wenn Ihr fremde Wörter stammelt, -
doch wenn Ihr unterm Wort Euch sammelt,
strahlt in die Welt so weit, so breit,
der Friede dieser Weihnachtszeit.
Dr. Alfred Becker
Notieren
Rated 5/5 based on 1 customer reviews

Weihnachtsspruch

Am Fenster zaubern Eiskristalle
Ein weihnachtliches Wunderland
Auf weiße Berge, zarte Wälder
Blicken wir alle wie gebannt.

Im Hintergrund die Kerzenwärme
Die leichte Kälte im Gesicht
Und eine Vorfreude, die allen
Das schönste Weihnachtsfest verspricht.

Doch in dem Augenblick kurz vorher
Geben wir uns den Träumen hin
Zwischen dem Wunderland dort draußen
Und unserem eigenen hier drin.
Ekaterina Panyutina
Notieren
Rated 5/5 based on 3 customer reviews

Weihnachtsspruch

Zwei Minuten aus dem Zimmer -
Was passierte mit dem Baum?
Wo sind all die schönen Kugeln,
der Lametta-Glitzertraum?
Bloß mit Nadeln und mit Splittern
Ist der Boden übersät
Und ein Rascheln in den Zweigen
Das den Schurken schon verrät.

Aus dem ehemaligen Christbaum
Tritt die liebe Katze vor
Aus dem Mund hängt das Lametta
Eine Kugel hängt am Ohr
Um den Schwanz die Lichterkette
Ein paar Nadeln im Gesicht
Und zwei wilde grüne Augen -
Soll man lachen oder nicht?

Sie schaut stolz auf ihre Arbeit
Schuldgefühle? Fehl am Platz!
Schließlich schenkt sie ihren Menschen
Eine weihnachtliche Katz'!
Ekaterina Panyutina
Notieren
Rated 5/5 based on 4 customer reviews

Weihnachtsspruch

Weil Weihnachten so stressig ist,
Ist's wichtig, dass man nichts vergisst.
Schnell von von A nach B
Und tun die Füße auch schon weh,
Geschenke braucht man, toll und groß,
Und muss ein weit'res Mal noch los.

Man beschenkt Mutter, Bruder, Nachbarn gar,
deren Freude, die ist wunderbar.
Noch ein Wunsch, noch eine Idee
Vor dem Fenster tanzt der Schnee
Die Wünsche werden erfüllt,
Die Erde still verhüllt.

Und man wird schnell der Dinge Leid,
Kerzen, Kuchen, Winterzeit,
Wenn die Hektik das Herz umfasst
Und man vor lauter Stress das Fest verpasst.

Drum ihr Leute, vergesst nicht, was wirklich wichtig ist!
Dass man zusammen etwas Feines isst,
Dass man sich freut, beisamm'n zu sein,
Mit Alt und Jung und Kinderlein,
Dass man sich kleiner Dinge auch erfreut
Und nicht zuletzt die verlor'ne Zeit bereut.
Natascha Rauber
Notieren
Rated 5/5 based on 2 customer reviews

Lustige Weihnachtsgedichte: Ein Hoch auf die Persiflage!

"Es naut die Blacht... Verzeihung! Es blaut die Nacht, die Sternlein blinken" - das sind die ersten Worte des legendären Weihnachtsgedichts von Loriot. Es handelt von der mordlüsternen Försterfrau, die in einer stillen Nacht ihrem Gatten den Garaus macht. So sarkastisch wie der gute alte Herr von Bülow müssen Sie aber gar nicht werden, wenn Sie lustige Weihnachtsgedichte oder Weihnachtswitze zum Besten geben möchten. Bedienen Sie sich doch einfach an einem traditionellen Weihnachtsstück und dichten Sie es zu einer humorvollen Persiflage um.

Gelungene Parodien klassischer Weihnachtsgedichte oder Weihnachtslieder haben sich auf Feiern und Weihnachtsaufführungen besonders bewährt. Die eingänglichen Melodien und Texte bieten eine perfekte Vorlage. Im Internet kursieren bereits viele dieser Parodien, die sich in der Regel schnell einstudieren lassen. Im World Wide Web finden Sie zudem eine riesige Auswahl verschiedener Weihnachtswitze, die beim Stammtisch und in familiärer Runde für Lacher sorgen. Lustige Weihnachtsgedichte sind nicht nur bei den Großen beliebt.

Auch die Kleinsten erfreuen sich an den witzigen Reimen. Das diese altersgerecht sein sollten, ist natürlich eine Selbstverständlichkeit! Gern können Sie auch Ihre Weihnachtsgrüße mit einem lustigen Spruch versehen. Achten Sie jedoch darauf, an wen die humorvollen Weihnachtsgrüße gerichtet sind. Nicht jeder kann einen all zu lockeren Umgang mit dem liturgischen Hochfest gutheißen. Bewahren Sie also Ihren guten Ton, dann bleibt Ihnen auch der Tritt in das berühmten Fettnäpfchen erspart.